Ekstra Line-up.


Ungiftig.


Jedes Brett wird von Hand gefertigt, ohne giftigen Kram. Auch wenn der Anteil an künstlichen Stoffen im Brett so gering wie möglich gehalten ist,

befinden sich ein paar Kunstoffe im Brett: z.B. in den Polyesterfäden der Naturfasergelege-Naht.



So wenig Abfall wie möglich - aus den Verschnittresten werden z.B. noch SK1D-PLTS gefertigt. Aus den Resten der Rohlinge ist u.a. ein Board-Rack enstanden.

Um die Bretter beim Versand zu schützen wird das "anfallende" Verpackungsmaterial weiterverwendet - sieht nicht so schön aus, schützt aber ;)


REPARatur


Damit du möglichst lange etwas von deinem Brett hast,

gibt es den Reparaturservice (nur) für Ekstra Rollbretter.

Vor allem bei Brettern die das ganze Jahr über bewegt werden,

sollte z.B. die Versiegelung immer mal wieder aufgefrischt werden.

 

Nicht jede Beschädigung kann (und sollte) noch repariert werden,

ob und wie eine Reparatur möglich ist kann erst nach persönlicher

Begutachtung entschieden werden.

 

Am besten du schreibst eine kurze Mail mit einer Beschreibung der Beschädigung, dann können die Einzelheiten besprochen werden,

oder du machst einen Termin und bringst dein Brett vorbei.

 

Ein paar Beispiele dazu findest du unter "chops"



TFY